Über das Projekt

PHAtiCuS: Marktfähige Schmierstoffe auf PHA-Basis
Das primäre Ziel des Projekts “PHAtiCuS” ist die Entwicklung biobasierter und biologisch abbaubarer markt- und konkurrenzfähiger Verdicker und Bindemittel für Schmiermittel und Gleitlacke, vorzugsweise für Bioschmierstoffe. Als Basis für die neuen Verdicker werden biologisch abbaubare Polyhydroxyalkanoate (PHAs) untersucht. PHAtiCuS ist dabei das Nachfolgeprojekt von „PHAt“ und legt den Fokus auf das Scale-up des Fermentationsprozesses. Zusätzlich sollen der Lebenszyklus und die End-of-Life Eigenschaften des PHA-basierten Verdickers und der entwickelten Schmierstoffformulierungen untersucht werden. Auch das Anwendungsfeld der PHA-basierten Schmierstoffe soll weiter ausgebaut werden, um u.a. die Viskosität aller gängigen Grundöle, einschließlich Mineralöl, zu erhöhen.